Bewegtes Qigong

Qigong in Deutschland - Qigong Ausbildung - Qualifizierung - Studium in Theorie und Praxis

Qigong Ausbildung

Kooperation Reha-Kliniken/ Krankenhäuser: Qi Gong Dachverband

     

Qigong Ausbildung Deutschland

Qigong-Ausbildung Baden-Württemberg, Qigong-Ausbildung  Bayern, Qigong-Ausbildung  Berlin Brandenburg, Qigong-Ausbildung  Bremen, Qigong-Ausbildung  Hamburg, Qigong-Ausbildung  Hessen, Qigong-Ausbildung  Mecklenburg-Vorpommern, Qigong-Ausbildung  Niedersachsen, Qigong-Ausbildung  Nordrhein-Westfalen, Qigong-Ausbildung Rheinland-Pfalz, Qigong-Ausbildung Saarland, Qigong-Ausbildung Sachsen Sachsen-Anhalt, Qigong-Ausbildung Schleswig-Holstein, Qigong-Ausbildung Thüringen. Qigong Ausbildung PLZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0.

Kostenlos: Downloads auf www.qigong-ausbildung.eu/

 

Qigong Netzwerke kostenlos auf Youtube - jeder kann mitmachen

Die europäische Qigong-Szene/ Kampfkunst-Szene" ist bekanntlich sehr uneinheitlich. Ziel der Bildung von Qigong-Netzwerk-Europa ist seit 1988 die Verbreitung von Standards zu Qualitätssicherung und Teilnehmerschutz aller Qigong-Praktizierenden. Daran wirken auch immer mehr Institute, Vereine und Ausbilder aus dem Qigong-Bereich mit. Sie bieten in ihren Netzwerken die Möglichkeit zum kostenlosen Download von Übungen und ganzen DVDs. Über einige Selbsthilfegruppen, die mit den Übungsanleitungen des Dachverbandes trainieren berichten die Qigong-Kanäle. Mehr zu den Kanälen: Qigong Netzwerke.

Bewegtes Qigong

Übung in Bewegung; (Donggong) Klassifizierung für Qigong-Übungen, die mit körperlichen Bewegungen ausgeführt werden.

Beim Bewegtem Qigong wird der Rumpf und die Gliedmaßen unter der ständigen Führung des Bewußtseins bewegt.

Lesetipp: Shaolin Qigong Qi-Gong

Tai Chi und andere innere Künste kann man dem Bewegten Qigong zurechnen.

Beim Bewegungs-Qigong handelt es sich um Übungen mit langsamen, fliessenden Körperbewegungen, verbunden mit Atemübungen und geistiger Konzentration. Es ist eine ganzheitliche Methode, durch die man lernt, die eigene Energie aufzubauen, zu vermehren und im Körper zu lenken. Es wird seit altersher als Weg angesehen, die Krankheiten zu vertreiben und das Leben zu verlängern. Allgemein führen die Übungen zu Ruhe und Entspannung, verbessern das Fliessen von Qi, Blut und Körperflüssigkeiten, fördern Atmung und Haltung, stärken das Wohlbefinden und die Konzentrationsfähigkeit. Die verschiedenen Formen des Bewegten Qigong sind auch unterschiedlich in der Wirkung und werden als Gesundheitsvorsorge, Rehabilitation oder zur Heilung praktiziert.

Qigong ist der Meditation verwandt und wird oft in der Natur praktiziert. Bei allen Qigong-Arten geht es um eine gleichmäßige, tiefe Atmung, Konzentration und unterschiedliche Körperhaltungen. Im Wesentlichen besteht Qigong aus Übungen in Bewegung oder Ruhe, bei denen Atmung, Haltung und Bewußtsein zu einer Einheit integriert werden, um den Fluß der vitalen Energie im gesamten Körper zu vermehren, die Blutzirkulation zu verbessern und das Immunsystem zu stärken.

 

Quelle Bewegtes Qigong: Arbeitskreise Institut für Qigong-Lehrer-Ausbildung Qigong-Arbeitskreise, Inhalte/ Curricula

; Chansi-Gong (Seidenweber-Übungen, Silkreeling/ Seideziehen), Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Alternative Medizin, Heilmethoden, Reha, Fitness, Therapien, Ganzheitliche Gesundheit, Meridiane, Anwendung: Qigong Deutschland, Stilles Qigong, Weiches Qigong, Medizinisches Qigong, Hartes Qigong, Kranich-Qigong. Definition/ Erklärung/ Bedeutung

 

Eine Art ist das

Wu-Chi-Qigong »Übungen für ein langes und gesundes Leben«

 

Dieses Qi Gong fördert das Fliessen von Blut, Qi und allen Körperflüssigkeiten, es verbessert die Zusammenarbeit der inneren Organe, regt die Verdauung an und führt zur Kräftigung von Knochen, Muskeln, Bänder und Sehnen. Bei Gesunden kräftigt es den ganzen Organismus und das Immunsystem. In China wird es häufig in Krankenhäusern auch bei chronischen Erkrankungen erfolgreich angewendet. Dieses Qigong ist über 1000 Jahre alt, steht hauptsächlich in der taoistischen Tradition, wurde aber auch von der buddhistischen und der konfuzianischen Tradition sowie von der chinesischen Medizin beeinflusst.

 

Eine Art ist das

Zang Fu Qi Gong »Fünf Innere Organe Qi Gong« Für jedes der 5 inneren Organe (Herz, Magen/Milz, Lunge, Niere und Leber) gibt es einen Übungszyklus von ruhigem Qigong, Aufwärmeübung, Bewegungs-Qigong, Selbstmassage und Klopfen. Das verbessern der Zusammenarbeit dieser 5 Organe wirkt sich auf den Qi- und Blutkreislauf, auf die Körperflüssigkeiten, den ganzen Stoffwechsel und Muskeln, Bänder und Sehnen postitiv aus und führt zu einem gesunden Leben. Vor ca. 500 Jahren betonte der Meister Wu die Bedeutung der Zusammenarbeit dieser 5 inneren Organe. Er verband das Wissen der TCM mit jenem aus der Qigong Tradition.

Lesetipp: Qigong-Meister > Shaolin-Qigong >

       

Qigong Dachverband Deutschland e. V. bietet Qigong-Ausbildung mit Qualitätssiegel und Krankenkassen-Anerkennung, anerkannt für Prämien-Gutschein, Bildungsprämie, staatlich anerkannte Bildungsurlaube, Qigong Arbeitskreise

Yi Jin Jing DVDs Muskel-Sehnen-Stärkung-DVD    Seidenweberübungen

 

 

Datenschutz-Erklärung     © 2012 Qigong-Ausbildung in Deutschland mit Qualitätssiegel. Gesundheits-Qigong. Medizinisches Qigong für Primär-Prävention