Herz-Qigong

Qigong in Deutschland - Qigong Ausbildung - Qualifizierung - Studium in Theorie und Praxis

Qigong-Info/ Studies Qigong Ausbildung, Qigong-Arbeitskreise, Fernunterricht mit Qualitätssiegel: Qigong Ausbildung, Qigong -

Herz-Qigong  (Shuxin Pingxue Gong)

Wörtliche Übersetzung: Herz (Xin) öffnen, frei machen, ausdehnen (Shu) und Blut (Xue) ins Gleichgewicht (Ping) bringen durch Übungen, die diese Fähigkeit lehren (Gong). In der Traditionellen Chinesischen Medizin nimmt das Herz die Stellung des Kaisers ein und herrscht somit über die 12 Organ-Funktionskreise des gesamten Organismus. Daraus wird verständlich, daß das tägliche Ausüben des Herz-Qigong eine Schlüsselrolle einnimmt in der Erlangung von allgemeiner Gesundheit mit dem Ziel des Wohlbefindens von Körper und Geist. Dies ist besonders wichtig in der heutigen Zeit, wo Stress, emotionale Belastung, Zeitnot schädigend auf die Funktion des Herzens wirken können. Das Herz-Qigong besteht aus 8 Übungen, die Bewegung, Atmung, Akupressur und Meridianmassage miteinander verbinden. Die Übungen stärken und regulieren das Herz-Kreislauf-System und lassen das Herz zur Ruhe kommen. Vorhandene Blockaden werden aufgelöst und das Qi kann wieder frei fließen. http://www.vhs.de/static/class/id/01xxxx/000166xx/00016658.html

Qigong ist der Meditation verwandt und wird oft in der Natur praktiziert. Bei allen Qigong-Arten geht es um eine gleichmäßige, tiefe Atmung, Konzentration und unterschiedliche Körperhaltungen. Im Wesentlichen besteht Qigong aus Übungen in Bewegung oder Ruhe, bei denen Atmung, Haltung und Bewußtsein zu einer Einheit integriert werden, um den Fluß der vitalen Energie im gesamten Körper zu vermehren, die Blutzirkulation zu verbessern und das Immunsystem zu stärken.

Quelle Herz-Qigong: Arbeitskreise Institut für Qigong-Lehrer-Ausbildung Qigong-Arbeitskreise, Inhalte/ Curricula

; Chansi-Gong (Seidenweber-Übungen, Silkreeling/ Seideziehen), Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Alternative Medizin, Heilmethoden, Reha, Fitness, Therapien, Ganzheitliche Gesundheit, Meridiane, Anwendung: Qigong Deutschland, Stilles Qigong, Weiches Qigong, Medizinisches Qigong, Hartes Qigong, Kranich-Qigong. Definition/ Erklärung/ Bedeutung

     

Qigong Ausbildung Deutschland

Qigong-Ausbildung Baden-Württemberg, Qigong-Ausbildung  Bayern, Qigong-Ausbildung  Berlin Brandenburg, Qigong-Ausbildung  Bremen, Qigong-Ausbildung  Hamburg, Qigong-Ausbildung  Hessen, Qigong-Ausbildung  Mecklenburg-Vorpommern, Qigong-Ausbildung  Niedersachsen, Qigong-Ausbildung  Nordrhein-Westfalen, Qigong-Ausbildung Rheinland-Pfalz, Qigong-Ausbildung Saarland, Qigong-Ausbildung Sachsen Sachsen-Anhalt, Qigong-Ausbildung Schleswig-Holstein, Qigong-Ausbildung Thüringen. Qigong Ausbildung PLZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0.

 

Lesetipp: Qigong-Meister > Shaolin-Qigong >

Ausbildung Medizinisches Qigong

Übung in Bewegung; (Donggong) Klassifizierung für Qigong-Übungen, die mit körperlichen Bewegungen ausgeführt werden.

 

Lesetipp: * Tai Chi Entspannung

 

Bewegtes Qigong
Brokatübungen
Eisenhemd-Qigong
Gelenk-Qigong
Hartes Qigong
Herz-Qigong
Knochenmark
Medizinisches Qigong
Spiel der 5 Tiere
Stilles Qigong
Weiches Qigong
Yijinjing

Ausbildung Herz-

Qi Gong Ausbildung

       

Qigong Dachverband Deutschland e. V. bietet Qigong-Ausbildung mit Qualitätssiegel und Krankenkassen-Anerkennung, anerkannt für Prämien-Gutschein, Bildungsprämie, staatlich anerkannte Bildungsurlaube, Qigong Arbeitskreise

Yi Jin Jing DVDs Muskel-Sehnen-Stärkung-DVD    Seidenweberübungen

 

 

Datenschutz-Erklärung     © 2012 Qigong-Ausbildung in Deutschland mit Qualitätssiegel. Gesundheits-Qigong. Medizinisches Qigong für Primär-Prävention